Qualitätssicherung

Erfahren Sie hier die Massnahmen, mit denen wir dauerhafte Unterrichtsqualität gewährleisten.

Bausteine der Unterrichtsevaluation

Mithilfe unserer stetigen Kursevaluation bieten wir Ihnen Unterricht in höchster Qualität:

  • In die Unterrichtsplanung fließen die Ergebnisse der vergangenen Kursevaluationen ein.
  • Am Ende eines Kurses evaluieren wir Methodeneinsatz, Lernfortschritt und Lehrerverhalten.
  • Die Ergebnisse der Kursevaluation werden durch Schulleitung und das Team gemeinsam beurteilt.

Wir wenden außerdem noch weitere qualitätssichernde Maßnahmen an: die regelmäßige Lehrplanentwicklung und -evaluation, Reflektionsgespräche in und außerhalb des Unterrichts sowie die Auswahl der eingesetzten Lehrkräfte nach kompetenzorientierten Standards.

Dank dieser Bausteine können wir Ihnen ein richtig professionelles Ambiente zum Sprachenlernen anbieten!

Kompetenz in der Unterrichtsevaluation

Der Leiter der Sprachschule, C. Leeck, ist ausgebildeter Italienischlehrer mit Erstem und Zweiten Staatsexamen. Während seiner Ausbildung an der Universität Wuppertal und am Studienseminar Essen lernte er die Grundlagen zeitgemäßer Unterrichtsevaluation kennen. In den Jahren 2011 und 2014 war er maßgeblich an der Planung und Durchführung zweier Qualitätsanalysen nach § 3 des Schulgesetzes NRW beteiligt.

Zur Unterrichtsevaluation gehören immer Planung, Durchführung und Reflektion. Unsere Sprachschule befindet sich damit auf dem besten Weg!